Bericht über Fall Ashwaq in den Tagesthemen

Vom heutigen Interview zum Fall Ashwaq wurde heute in den Tagesthemen um 21:45 berichtet.

Ab der Minute 3:32 geht es um den Fall von Ashwaq.

Es ist wichtig und richtig, dass die Medien nun vermehrt über diesen Vorfall berichten. Denn nur, wenn wir genau hinschauen, werden wir es verhindern, dass eine weitere junge Frau sich hier unsicher fühlt und deswegen eine weitete Flucht ergreift.

Wir sind bemüht, auch Ashwaq das Gefühl der Sicherheit zu vermitteln und würden es begrüßen, wenn sie vor Ablauf der Frist ihrer Aufenthaltserlaubnis zurück nach Deutschland kommt.

Tagesthemen vom 17.08.2018.

about author

Zentralrat der Êzîden

info@zentralrat-eziden.com

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.