ZÊD auf einem Fachgespräch mit Nadia Murat

Am 27.03.2017 hatte die CDU/CSU-Bundesfraktion die Êzîdin Nadia Murat, Sonderbotschafterin der UN, zu einem Fachgespräch nach Berlin eingeladen. Auch der ZÊD-Zentralrat der Êzîden in Deutschland war von Herrn Stephan Albani MdB zu diesem Gespräch eingeladen worden.

Nadia Murat berichtete über ihre Gefangenschaft bei der IS und ihrer Flucht. Sie machte auf das Schicksal der noch immer von der IS gefangenen Êzîden aufmerksam und wünschte, dass auch Berlin und weitere Bundesländer dem Beispiel von Baden Württemberg folgten. Baden Württemberg hat tausend Frauen und Kinder aufgenommen, die besonders schutzbedürftig sind.

about author

Mejdin Kurt

mecdin@web.de

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.